Nachdem sich, dank toller Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften 9 unserer Schptzen für die Teilnahme qualifiziert haben, legten sie am vergangenen Wochenende mit tollen Ergebnissen bei den Landesmeisterschaften nach.

Auch diesmal meinte es das Wetter wieder gut mit uns, wodurch erneut tolle Ergebnisse möglich waren.

So verpasste Paul in der Schülerklasse A seine Saisonbestleistung von der Kreismeisterschaft nur knapp und erreichte mit 537 Ringen einen guten 13. Platz.

In der Jugendleistung lieferte Lucas zum richtigen Zeitpunkt die Saisonbestleistung und erreichte so knapp vor Erwin den 16. Platz. Gemeinsam mit Lars, der Platz 24 belegte verpassten sie als Mannschaft mit Platz 5 das Podest nur um 22 Ringe. In derselben Klasse belegte Marius außerdem den 30. Platz.

Auch Lynn lieferte in der weiblichen Jugendklasse mit erneut deutlich verbesserter persönlicher Bestleistung das richtige Ergebnis zum passenden Zeitpunkt un errang so den Titel der Vize-Landesmeisterin.

Bei unseren ältesten Teilnehmern, in der Juniorenklasse schafften es Raphael (ebenfalls mit Saisonbestleistung) und Timo mit den Plätzen 9 und 10 noch knapp unter die Top-Ten.

Für sie alle gilt es nun auf die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft am 06. bis 08.09.2013 zu warten.

Hier gibt es die Ergebnisliste  sowie einen weitern Bericht auf www.rsg-dueren.de