Jugend beim Turnier

Die Teilnehmer der beiden Samstagsdurchgänge des Dürener Hallenturniers

Als zweites Turnier im Rheinischen Hallenchampionat haben wir am letzten Wochenende zum 34. Mal unser Hallenturnier in der Sporthalle des Burgaugymnasiums ausgerichtet. Da ist es natürlich selbstverständlich, dass unsere Jugend fast vollständig am Wettkampf teilgenommen hat.

Nachdem die meisten unserer Schützen in den ersten beiden Durchgängen am Samstag ihre tollen Ergebnisse geschossen hatten, hieß es anschließend warten, bis am Sonntag-Abend alle Durchgänge beendet waren und die endgültigen Platzierungen feststanden. Am Ende hat sich das Warten aber durchaus gelohnt:

So erreichte Paul beim ersten Wettkampf in der Schülerklasse A einen tollen 5. Platz, vor Fabian auf Platz 7.

Bei den Jugendlichen schaffte es Erwin mit Platz 3 gleich im ersten Jahr in der neuen Klasse aufs Treppchen, dicht gefolgt von Christina, auch neu in der Jugendklasse, und Lars, die ringgleich die Plätze 7 und 8 belegten (hier hat die Zahl der geschossenen 10er die Reihenfolge festgelegt). Ebenso sind Marius, Lucas und Lynn mit tollen Ergebnissen gestartet.

Bei den noch etwas älteren, in der Juniorenklasse verpassten Raphael und Timo auf den Plätzen 4 und 5 nur ganz knapp das Podest.

Die gesamten Ergebnisse und den Zeitungsbericht gibt es auf www.rsg-dueren.de

Zum Schluss noch ein herzlicher Dank an alle Jugendlichen, die nicht nur mitgeschossen haben, sondern durch ihre Hilfe dazu beigetragen haben, dass wir das Turnier wieder einmal so erfolgreich und auch problemlos ausrichten konnten.