Am 10. Dezember fanden unsere diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Herzogenrath statt. Trotz recht kühler Halle gelang es unseren Schülern und Jugendlichen, sowie den Junioren sich mit guten Ergebnissen die Chancen auf eine Teilnahme bei der Landesmeisterschaft am 28. und 29.01.2012 zu sichern.

So wurde die Schülerklasse A von Dürener Schützen dominiert. Es gewann die weibliche Konkurrenz Christina Niestroj mit 540 Ringen, bei den Jungen gewann Erwin Smirnov mit 548 Ringen. Zusammen mit Fabian Nolten, der trotz vorheriger Verletzungspause persönliche Bestleistung schoss, gewannen die beiden außerdem noch die Mannschaftswertung vor den Schülern aus Aachen.

In der Schülerklasse B schaffte es Paul Anderseck bei seiner ersten Meisterschaftsteilnahme gleich auf den zweiten Platz, ebenso wie Sebastian Reuters bei der ersten Teilnahme in seiner Schülerklasse C dritter wurde.

Aber nicht nur die Schüler-, auch die Jugendmannschaft mit Raphael Gardemann, Lars Benisch und Lucas Wloch schaffte es ihre Klasse zu gewinnen. Hier schaffte es Raphael als dritter in der Einzelwertung noch ein zweites Mal aufs Podest.
Hier wurden Lars Benisch Vierter und Lukas Imdahl Fünfter.
Ebenfalls einen fünften Platz bei den Mädchen schaffte Lynn Conzen nach vorheriger Verletzungspause.

Bei den Junioren verpassten Patrick Pelzer und Timo Franke auf Platz 4 und 5 knapp das Podest aber mit Sara Mockel, die in der weiblichen Klasse 2. wurde, erreichte die Mannschaft einen zweiten Platz.