Diesmal unangekündigt und für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sehr überraschend fand am Freitag den 3.12.2010 das bereits traditionelle Nikolausschießen des Vereins statt.

Nach einem ausgiebigen und intensiven Training mit Reinhard wurde auf ganz besondere Scheiben ein spaßiger kleiner Wettkampf geschossen. Viele schwarz-weiße Karos mit Plus- und Minuszahlen direkt nebeneinander, kleine Bonusfelder, und eine winzige “100” in der Mitte,  so war die Spaßscheibe, auf die geschossen wurde. Daher lagen hohe “Ringzahlen” direkt neben sehr niedrigen, Glück sehr nah bei Pech. Aber das war natürlich kein Problem für unsere Jugendlichen! Alle schlugen sich wacker und erziehlten gute Ergebnisse, ob nun im positiven oder im negativen Zahlen-Bereich! Am Ende siegte Fabian mit großem Abstand nach einem spannenden Finale.

Zur Siegerehrung hatte der Nikolaus in Form von Katharina wie jedes Jahr wieder für alle eine kleine Überraschung und Kekse mitgebracht! Der Sieger Fabian durfte sich als erstes über sein Päckchen freuen, aber auch alle anderen wurden für ihre Teilnahme und damit für ihre gute Trainingsarbeit im ganzen Jahr belohnt.

Die älteren Jugendlichen – quasi schon alte Hasen – nahmen nicht an diesem Turnier teil, aber können sich sicher sein, dass auch für sie bald eine Überraschung dabei sein wird!